Festplatz an der Feuerwehr bzgl. des Knutfest

Bild: Enrico Föhst

Liebe Bürgerinnen und Bürger, Wir bitten sie keine Weihnachtsbäume, keinen Grünschnitt, keine Gartenabfälle und sonstigen Müll auf dem Gelände der Feuerwehr in Siebleben abzulegen. Gern können sie uns zum Knutfest am 12.01.2019 ihren Weihnachtsbaum übergeben wir kümmern uns um die ordnungsgemäße Verbrennung von diesem. Vielen Dank Ihre Freiwillige Feuerwehr Gotha-Siebleben und Ihr Feuerwehrverein Gotha-Siebleben e. V.

Weiterlesen

Gebäudebrand Brückenstraße

Lage: Kurz vor halb 7 am Abend wurde die BF in die Brückenstr. alarmiert. Nach der Lageerkundung durch die BF wurde der 1. Löschzug nachalarmiert. Am Einsatzort wurde unser Angriffstrupp sofort zur Personensuche eingesetzt. Parallel dazu, baute der Rest der Mannschaft die Wasserversorgung zur Einsatzstelle auf und sperrte die Straße ab. Im weiterem Verlauf des Einsatzes kam von uns noch […]

Weiterlesen

Schmitz-Cargobull jetzt auch offiziell „Partner der Feuerwehr“

Oberbürgermeister Knut Kreuch, der zweite Kreisbeigeordnete und Vorsitzende des Stadtfeuerwehrverbandes Thomas Fröhlich sowie Feuerwehrchef Andreas Ritter übergaben gestern an die Firmenleitung von Schmitz-Cargobull die Auszeichnung „Partner der Feuerwehr“. Der Fahrzeughersteller beschäftigt Mitarbeiter, die ehrenamtlich in der Freiwilligen Feuerwehr tätig ist und stellt diese bei Einsätzen von der Arbeit frei. Der Deutsche Feuerwehrverband hat vor rund zwanzig Jahren die Aktion „Partner […]

Weiterlesen

Aufgaben der Feuerwehr

Die Aufgabe der Feuerwehr ist es, bei Bränden, Unfällen, Überschwemmungen und ähnlichen Ereignissen Hilfe zu leisten, d. h., Menschen, Tiere und Sachwerte zu retten, zu schützen und zu bergen. Hauptaufgabe ist jedoch das Retten, das Priorität vor allen anderen Aufgaben hat. International weit verbreitet ist die Zusammenfassung der Aufgaben mit den Schlagworten Retten, Löschen, Bergen, Schützen. Retten Das Retten ist […]

Weiterlesen

Die Feuerwehr in Siebleben

Von der Gründung bis 1945: In den Jahren 1870 – 1885 wurde in Siebleben die Feuerwehr aufgebaut. Nachweisbar ist, dass es bereits 1885 eine Feuerwehr in Siebleben gab. Denn Herr Louis Perlt war laut einem handschriftlichen Vermerk von 1901 mehr als 15 Jahre (16?) in der Feuerwehr. Dass heutige Wissen über die Feuerwehr in Siebleben von der Gründung bis zum […]

Weiterlesen

Baum auf der Straße

Heute wurden wir während der Ausbildung, durch das Auslösen unserer Piepser, unterbrochen. Durch die Leitstelle wurden wir auf die B7 zwischen Siebleben und Tüttleben alarmiert. Es wurde gemeldet, dass sich ein Baum/ Äste auf der Hauptstraße befinden. Wir fuhren bis nach Tüttleben und konnten unterwegs nichts feststellen, von daher konnten wir den Einsatz abbrechen und die eigene Wache wieder anfahren. […]

Weiterlesen

Eine denkwürdige Zeit geht zu Ende

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge beendet unsere langjährige Kameradin ihre Dienstzeit in der Einsatzsbteilung. Nach 35 Jahren Brandsicherheitswache und genau so länger Dienstzeit in der Feuerwehr Gotha, geht Marlis Mahr nun in Rente. Zur traditionellen Absicherung der jährlichen Jugendweihen trat sie gestern ihren letzten Dienst an. Wir danken Marlis für die jahrelange geleistete Arbeit und gezeigte Bereitschaft und […]

Weiterlesen

Internationaler Tag der Feuerwehrleute 2019

Der Internationaler Tag der Feuerwehrleute findet statt am 04. Mai 2019. Der Tag wurde erfunden, nachdem am 4. Januar 1999 fünf Feuerwehrleute unter tragischen Umständen in einem Lauffeuer in Australien ums Leben kamen. Da der 4. Mai der Tag des Heiligen Florian, dem Schutzpatron der Feuerwehrleute, ist, wird er als Tag der Feuerwehrleute begangen. Die Feuerwehr ist eine Organisation mit […]

Weiterlesen

Farbe statt Feuer

Ein Knutfest gibt es in diesem Jahr in Gotha-Siebleben nicht. Langeweile kommt allerdings bei den Feuerwehrleuten und Vereinsmitgliedern nicht auf – im Gegenteil. Das Gerätehaus ist im September 2018 20 Jahre in Betrieb. Es wird also Zeit für die zweite Renovierung. Vom kleinen Lager für Reinigungsmaterial bis zur großen Fahrzeughalle kommt jeder Raum in die Kur – inklusive Grundreinigung. Der […]

Weiterlesen

Feuerwehrwandertag 2017

Einmal im Jahr ziehen die Siebleber Feuerwehrleute die Wanderschuhe zum gemeinsamen Ausflug an. So auch am 1. Oktober. Von Wutha-Farnroda aus führte der Weg uns steil nach oben auf den Hörselberg und weiter über den Kammweg zum Hörselberghaus. Zurück ging es Richtung Sättelstädt und weiter über die alte Autobahn nach Schönau. Die An- und Abreise mit dem Zug ist entspannt und […]

Weiterlesen
1 2